Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

WC-Sitz für Übergewichtige

Schwere Menschen benötigen oft passende Ausrüstung im alltäglichen Leben. Dies gilt auch für die Auswahl des geeigneten Klodeckels. Stabile Toilettensitze für Übergewichtige sollten wohlüberlegt ausgewählt sein. Der Komfort im Badezimmer ist genauso wichtig wie der Komfort auf der Couch oder im Bett, besonders für größere oder schwerere Menschen. Viele WC Sitze für schwere Personen bieten mehr praktische Funktionen, als man auf den ersten Blick sieht.

Die besten WC-Sitze für Übergewichtige – XXL Toilettensitze mit hoher Belastbarkeit

Kaufberatung für WC-Sitz für Übergewichtige – Das Wichtigste auf einem Blick

  • Qualität: Es gibt bequeme WC-Sitze für übergewichtige Personen, die den Gang zur Toilette zu einem entspannten, wenn nicht gar angenehmen Erlebnis machen können, und die obigen Empfehlungen erfüllen alle wichtigen Qualitätskriterien. Wichtig ist eine hochwertige Verarbeitung und ausreichend stabile Materialien, um eine hohe Belastbarkeit sicherzustellen.
  • Belastabrkeitsgrenze: Es gibt WC-Sitze bis150 kg Belastbarkeit und solche, die sogar bis 200 kg belastbar sind. Dies wird in der Regel vom Hersteller angegeben und sollte vor dem Kauf berücksichtigt werden.
  • Form: Es gibt viele verschiedene Toilettensitzarten. Darunter eckige, runde einfarbige, klassische oder moderne Modelle. Es gilt deshalb die für Sie passende Wunschform und Materialart auszuwählen, um den bestmöglichen Komfort zu erzielen.
  • Test: Wennmöglich sollte auf WC-Deckel oder Toilettensitze zurückgegriffen werden, die bereits in der Vergangenheit in unterschiedlichen Tests gut abschneiden konnten. Hierfür lohnt es sich nach Kundenerfahrungen sowie Bewertungen in online Shops Ausschau zu halten.

Wo kann man WC-Sitze für Übergewichtige kaufen?

Soll es ein möglichst stabiler XXL-WC-Sitz sein, so muss nicht zwingend ein Besuch in einem Fachgeschäft statttfinden. Tatsächlich bieten ebenfalls online Shops wie Amazon, Real oder eBay zahlreiche Modelle mit einer hohen Belastbarkeit an. Bestimmen Sie die Form der Toilette, die Sie haben, evor Sie einen großen Toilettensitz mit hoher Belastbarkeit kaufen.

Sie müssen also die Form der eigenen Toilette kennen. Toilettensitze gibt es vor allem in zwei Konfigurationen, entweder rund oder länglich. Jede dieser Formen entspricht einer anderen Beckenform. In den meisten Haushalten wird ein runder Toilettensitz verwendet, aber verlängerte Sitze werden immer beliebter. Vergewissern Sie sich vor dem Einkaufen, welchen Sitz Sie haben.

Material: Modelle mit großer Öffnung

xxl-toilttensitz-bis-200-kgEntscheiden Sie, ob Sie Kunststoff, Holz oder einen gepolsterten Sitz wünschen. Die meisten Toilettensitze bestehen aus einer Kunststoffbeschichtung über einem Holzverbundstoff, aber diese Toilettensitze können im Winter sehr kalt sein, sie können leicht splittern oder Flecken von der Reinigung und im Laufe der Zeit aufweisen. Ebenfalls ist für große Menschen auch eine besonders große Öffnung von Vorteil.

Natürliches Holz wird durch die für die Reinigung verwendeten Chemikalien leicht verfärbt, so dass es sich nicht unbedingt für eine langfristige Nutzung eignet. Gepolsterte Sitze sind zwar schön, neigen aber dazu, mit der Zeit zu brechen. Wenn Sie sich also für diese Art von Sitzen entscheiden, achten Sie darauf, dass das Polstermaterial langlebig ist. Sie können auch beheizte WC-Sitze kaufen, die ideal sein können, wenn es zu Hause im Winter extrem kalt wird.

Die Polsterung des Toilettensitzes und andere Eigenschaften

Komfort ist eine der am meisten gewünschten Eigenschaften für einen Toilettensitz für Übergewichtige. Eine Polsterung kann ideal sein, wenn Sie übergewichtig sind oder sich von einer Operation erholen. Sie verringern den Schmerz bei der Benutzung der Toilette und entlasten Ihre Rücken- und Gesäßmuskulatur.

Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass gepolsterte Sitze eine gewisse Herausforderung darstellen können, wenn Sie Mobilitätshilfen benutzen, da sie nicht genügend Festigkeit bieten, um den Transfer zu unterstützen. Sie sind jedoch bequemer und wärmer als normale WC-Sitze.

Schließsystem

Viele mögen es nicht, wenn Toilettensitze mit einem lauten Knall schließen. Machen Sie sich Sorgen, dass das ständige Zuschlagen die Langlebigkeit der Sitze beeinträchtigt? Es ist immer ratsam, einen WC-Sitz zu kaufen, der sich langsam schließen lässt. Diese Art von Toilette schließt leise und minimiert lästige Knallgeräusche.

Das verwendete Material kann nicht so leicht brechen, da der Aufprall beim Schließen so minimal ist. Diese Art von WC-Sitz für dicke Menschen ist auch ideal für Menschen, die sich nur schwer bücken und bücken können. Auch sind stabile Scharniere von Bedeutung bei übergewichtigen Personen. Die Passform und Festigkeit eines Schwerlast-Toilettensitzes hängt in der Regel von der Qualität der Scharniere ab.

Bester WC-Sitz bis 200 kg – Diese Hersteller lohnen sich im Test

Nicht nur gute Scharniere machen den Unterschied zwischen stabilen Sitzen und solchen, die zu stark verrutschen. Hochwertige Scharniere garantieren eine komfortable Bedienung und einen perfekten Sitz. Ebenfalls wirken sich diese auf die maximale Belastbarkeit aus.

Soll es ein Modell sein, dass mehr als 100 kg aushält, also 150 oder gar 200 kg, so muss durchaus etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden, um an ein qualitatives Modell zu gelangen. Die XXL WC-Sitze mit hoher Belastbarkeit von Bächlein, Novara Plus (Duroplast) und Wenko sind an dieser Stelle zu empfehlen. Letzteres Modell mit der Bezeichnung Gubbio kann sogar bis zu 350 kg aushalten.

Weitere Empfehlungen der Redaktion:

Kommentare sind deaktiviert.