Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Konservenregal

Ein Konservenregal lässt sich selber bauen oder einfach sowie günstig kaufen. Dabei gibt es viele verschiedene Varianten. Für welche man sich entscheidet, hängt ganz von den eigenen Vorlieben und den Gegebenheiten in der hauseigenen Küche ab. Die Edelstahl-Konservenregale sind die beliebteste Variante und können bereits für wenig Geld online erworben werden. Einige Angebote lassen sich auf dieser Seite finden.

Die besten Konservenregale in der Übersicht – Gute Konservendosen Aufbewahrung auswählen

Kaufberatung für Konservenregale – Das Wichtigste auf einem Blick

  • Material: Das Edelstahl-Konservenregal ist die beliebteste Variante der Konservendosen Aufbewahrung. Dicht gefolgt ist dieser Regaltyp vom klassischen Holzregal. Es gibt aber auch Gestelle, die aus anderen Materialien hergestellt sind, aber sind diese weniger beliebt. Der Grund dafür, dass die Edelstahlregale so häufig verwendet werden, ist, dass sie langlebig sind und sehr gut funktionieren.
  • Preis: Der Preis eines Regals für Konservendosen kann stark von Hersteller zu Hersteller variieren. Wenn Sie häufig Lebensmittel zum Zweck der Konservierung selbst einmachen müssen jedoch besonders große Regale her, die zumeist etwas teurer sind.
  • Maße: Die Maße gelten neben dem Material als wichtigstes Kriterium für den Kauf eines Konservenregals. Soll es eine kleine Konservendosen Aufbewahrung für die Küche sein oder ist mehr Platz für ein XXL Regal vorhanden? Wichtig ist, dass der Schrank oder das Regal richtig dimensioniert ist, sodass ausreichend Platz gegeben ist.
  • Langlebigkeit: Wenn Sie ein hochwertiges Konservenregal kaufen, dann gibt es keinen Grund, warum Sie es nicht viele Jahre lang verwenden können sollten. Gute Modell aus dem Handel sind robust genug, um lange Zeit verwendet zu werden. Im Zweifel bieten viele Hersteller von Dosenregalen sogar eine Garantie auf ihre Modelle an.

Konserven-Schrank als Lagerung für Konservendosen

Konserven Schränke sind auch in verschiedenen Größen erhältlich. Diejenigen, die gerne große Gläser oder viele kleinere Gläser auf einmal einmachen, sind vielleicht daran interessiert, einen Schrank extra für die Konservendosen zu kaufen, da dieser mehr Raum für viele Dosen bietet.

Ein erschwingliches Dosenregal aus Edelstahl lässt sich in Kombination nutzen oder aber, man kauft mehrere Regale und nutzt diese parallel. Das Regal sollte sich jedoch für Einmachgläser und Konserven eignen und entsprechend von der Größe her passen. Die Regale sind in dieser Hinsicht felxibler, sodass man sich hier weniger Gedanken um die Höhe und den Platz machen muss. Auch ein kleiner Schrank für Konservendosen kostet nicht zu viel Geld.

Aluminium-Dosenregal selber machen?

konservedosen-aufbewahrung-schrank

Aluminium ist auch ein gängiges Material, das für die Herstellung von Konservenregalen häufig verwendet wird. Aluminium ist oft die häufigste Art von Metall, die für viele verschiedene Dinge verwendet wird, da es besonders leicht und zudem noch einfach zu reinigen ist. Außerdem rostet es nicht.

Aluminium ist auch ein ziemlich haltbares Metall und lässt sich über einen sehr langen Zeitraum  verwenden, ohne es ersetzen zu müssen. Wenn Sie eine günstige Konservendosen Aufbewahrung finden wollen, die den Test der Zeit bestehen wird, dann ist Aluminium ein Material, das Sie in Betracht ziehen sollten. Diese Arten von Konservenregalen lassen sich auch selber bauen, alledings benötigt es hier nicht nur die passenden Materialien, sondern auch etwas handwerkliches Geschick.

Weitere Tipps für die Konservendosen Aufbewahrung

Generell ist es wichtig, Konserven dunkel zu lagern, wenn sie lange halten sollen. Deshalb ist es von Vorteil das Regal für Konservendosen in einem Schrank unterzubringen. Sollte es im Licht stehen, mindert das die Haltbarkeit aber zumindest nicht allzu drastisch. Konserven werdem am besten im Vorratsraum oder im Keller gelagert. Bei Glasbehältern sollte aber umso mehr ein dunkler sowie kühler Raum herangezogen werden. Neben Licht kann auch Wärme die Haltbarkeit der Lebensmittel beeinflussen. Dies behält auch die Vitamine über einen längeren Zeitraum bei.

Weitere Empfehlungen der Redaktion:

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.