Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Kofferkommode

Wenn es um die Einrichtung der Wohnung geht, kann der Fantasie freien Lauf gelassen werden. Die unterschiedlichsten Möbel in verschiedenen Farben und Formen stehen hierbei zur Verfügung. Die Kofferkommode stellt einen Hingucker dar, der mit viel Platz verbunden ist. Der Stil ist durchaus als außergewöhnlich anzusehen und passt am besten in eine rustikale Zimmereinrichtung. Gerade Modelle mit Deckelfach und Schubladen sind nicht nur praktisch, sondern auch schick anzusehen.

Die besten Kofferkommoden – Gute Koffer-Schränke für jeden Tag

Kaufberatung für Koffer Kommoden – Das Wichtigste auf einem Blick

  • Material: Es gibt verschiedene Materialien, die zum Einsatz kommen – so wie es auch verschiede Arten von Koffern gibt. Modelle aus Metall und Holz sind häufiger anzutreffen als Koffer Kommoden, die aus Kunststoff bestehen.
  • Griffe: Die Griffe gibt es in breiten oder schmalen Ausführungen und können sich als flache Lederriemen, Knöpfe oder andere Ausführungen darstellen.
  • Design: Auch die Größe und Optik sollte beim Kauf Beachtung finden. So lassen sich die Fächer nicht nur nach vorne, sondern teilweise auch nach oben öffnen.
  • Preis- Leistungsverhältnis: Es gibt verschiedene Preisklassen und Qualitätsstufen, die miteinander verglichen werden können und sollten.

Was ist eine Kofferkommode?

Der Begriff lässt erahnen, worum es sich bei einer Kofferkommode handelt. Die Bezeichnung der Kommode lässt Rückschlüsse auf die Optik zu, die auf den ersten Blick an einen Koffer erinnert. Dabei kann es sich bei der Kommode um eine Art Lederkoffer, Metallkoffer oder andere Varianten handeln. So unterschiedlich die Koffer sind, so unterschiedlich präsentieren sich die Kommoden. So zeigt sich, dass bei so manchen Modellen ein Design gewählt wird, welches einem Koffer oder Kofferstapel zum Verwechseln ähnlich sieht.

Der Stauraum im Inneren ist überwiegend durch Schubladen zugänglich. Einige Modelle haben im oberen Bereich einen Deckel, der sich nach oben öffnen lässt. Somit lassen sich die Modelle zur Unterbringung unterschiedlichster Gegenstände verwenden.

Eine gute Kommode im Kofferlook auswählen – worauf kommt es an?

Die Kofferkommode hebt sich optisch von den anderen Arten von Kommoden ab, die in erster Linie aus Holz gefertigt sind. Allerdings muss auch bei dieser Art der Kommode genau hingesehen und eine gezielte Entscheidung getroffen werden. Nicht bei allen Modellen kann von einem perfekten Kofferlook gesprochen werden. Daher sollten vorab einige Überlegungen angestellt werden:

  • Breite
  • Höhe
  • Design
  • Größe der Fächer
  • Eventuell nach oben zu öffnen
  • Material

Anhand dieser Überlegungen lässt sich die Auswahl erheblich eingrenzen und ein Modell finden, welches dem persönlichen Geschmack entspricht und in die Wohnung passt. Ebenfalls ist zu überlegen, wie die Füße der Kommode daherkommen oder ob das Möbelstück ohne Füße erscheint. Dies kann sich ebenfalls auf die Optik auswirken.

Wo kann man Kofferkommoden kaufen?

Kofferkommode mit BuchWer sich eine Kofferkommode als Hingucker mit Stauraum für die Wohnung wünscht, kann bei unterschiedlichen Geschäften fündig werden. Da es sich um ein Möbelstück handelt, bieten Möbelhäuser zumeist eine kleine Auswahl. Wie umfassend die Art der Kofferkommoden ist, ist vom jeweiligen Unternehmen abhängig.

Eine wesentlich größere Auswahl bietet das Internet mit seinen unterschiedlichen Shops. Dort kann auf die Artikel unterschiedlicher Shops mit wenigen Mausklicks zugegriffen und diese miteinander verglichen werden. So ist nicht nur ein gutes Schnäppchen zu entdecken, sondern ebenfalls ein Modell, welches optisch der Vorstellung entspricht und sich in die Wohnung optisch einfügt.

Erfahrungen und Bewertungen anderer Kunden lesen

Die Suche nach einem Test und somit nach einem Testbericht über Kofferkommoden von den unabhängigen Testinstituten Ökotest und Stiftung Warentest ist ohne Ergebnis. Dennoch muss nicht ganz auf die praktische Erfahrung anderer verzichtet werden, da ebenfalls die Bewertungen anderer Nutzer zu Rate gezogen werden können.

Verschiedene Varianten für sich entdecken

Auf den ersten Blick ist zu sehen, dass die Kofferkommoden eine sehr unterschiedliche Optik vorweisen können. Die Unterschiede ergeben sich durch die verschiedenen Punkte, allem voran die Größe, Form und das Material. Um sich umfassend über die verschiedenen Varianten zu informieren, wird empfohlen, sich mit der Auswahl verschiedener Hersteller zu befassen.

Nicht alle Designs sind in jeden Raum optisch einwandfrei integrierbar. Leder und Holz sind wesentlich flexibler einsetzbar als Metall. Die Optik, die auf den ersten Blick zu erkennen ist, sagt noch nichts darüber aus, welche Materialien wirklich verwendet werden und sich unter dem oberen Anstrich oder der Beschichtung befinden.

Gibt es eine Kofferkommode aus Leder?

Es gibt Modelle in verschiedenen Größen zu entdecken, die mit Leder überzogen sind. Dabei kann es sich um einen großflächigen Überzug oder um kleine Elemente handeln, die lediglich der Optik dienen. Diese können an den Ecken, Griffen oder als lange Streifen vorhanden sein, die sich über die Kommode erstrecken.

Welche Fächer haben Kofferkommoden?

Eine Kofferkommode kann einen umfangreichen Stauraum bieten, der sich nicht von einer klassischen Kommode unterscheidet. Neben zahlreichen Schubladen können größere Fächer im oberen Bereich verfügbar sein. Der Deckel lässt sich in diesem Fall nach oben öffnen. Türchen sind hierbei eher eine Seltenheit.

Gibt es Kofferkommoden bei Bonprix?

Das Unternehmen Bonprix ist für Mode bekannt. Im Bereich der Kofferkommoden ist auf der Seite des Unternehmens eine große Auswahl zu entdecken. Ob auf kleinen Beinen oder Rädern, auch die Farben sind sehr verschieden.

Weitere Empfehlungen der Redaktion:

Kommentare sind deaktiviert.