Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Hamburger Bett

Wenn es um die Gestaltung der Zimmer und vor allem der täglichen Gebrauchsgegenstände handelt, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die Umsetzung ist mit verschiedenen Materialien verbunden, die teilweise selbst zu nähen und in die richtige Größe und Form zu bringen sind. Die verschiedenen Formen und Farben stellen die verschiedenen Schichten des Hamburgers dar und sind auch auf dem Hamburger Bett deutlich zu erkennen.

Die besten Hamburger Betten in der Übersicht – Das Eyecatcher Bett für dein Schlafzimmer

Kaufberatung für Hamburger Betten – Das Wichtigste auf einem Blick

  • Materialien: Verschiedene Kissen, Decken, Matratze und Gestell bieten sich als Materialien an. Auch gibt es besonders flauschige Varianten auf dem Markt.• Farben: Die Farben orientieren sich am Belag eines Hamburgers und kann dementsprechend zusammengestellt und mit mehreren Schichten belegt werden.
  • Form: Die Grundform ist in der Regel rund. Runde Betten gibt es in verschiedenen Größen in Möbelhäusern zu entdecken.
  • Preis- Leistungsverhältnis: Der Preis orientiert sich in der tatsächlichen Gestaltung. Nicht nur die Anschaffung der einzelnen Materialien, sondern auch der Zeitaufwand für die Näharbeiten ist zu kalkulieren.

Was ist ein Hamburger Bett?

Im ersten Moment klingt es wie ein Scherz und dennoch ist bereits der Name eine Verlockung. Das Bett ist genau das, was sich die meisten denken. Es ist ein Bett, welches einem Hamburger gleicht. Das erste Modell wurde von einem der größten Fans dieses Fast Food Gerichts geschaffen. Mit großem Aufwand wurden die einzelnen Schichten geplant und selbst genäht. Lediglich das Gestell und die Matratze sind im Handel erhältlich und lassen sich durch Bezüge in die benötigte Farbe bringen oder ebenfalls selbst anfertigen.

  • Rundes Gestell in hellbraun als unteres Brötchen
  • Dunkelbraune Matratze in gleicher Größe wie das Gestell
  • Dünne, gelbe Schicht für den Käse
  • Hellgrüne, sehr dünne Schicht als Salatblatt
  • Eine dunkelgrüne Gurkenscheibe, eventuell mit hellgrüner Mitte
  • Eine Scheibe Tomate
  • Obere Brötchenhälfte in Hellbraun und Dunkelbraun für innen und außen mit Sesamkörner oben

Durch die weichen Schichten wird den wahren Fans ein kuscheliges Schlaferlebnis in einer sehr beliebten Kost geboten. Dennoch wird durch die Verwendung einer Matratze auf den gesundheitlichen Aspekt Wert gelegt. Das erste Bauwerk dieser Art steht mittlerweile im Hamburger Museum in Miami. Der Nachbau ist mit handwerklichem Geschick und Nähkünsten durchaus möglich.

Wo gibt es ein Hamburger Bett zu kaufen?

Das Hamburger Bett wird nicht im Handel angeboten. Somit kann dieses besondere Bett nicht gekauft werden. Stattdessen besteht ausschließlich die Möglichkeit die Materialien zu kaufen und so zu verwenden oder unter Umständen zu verändern und an die benötigte Form anzupassen.

Es wäre purer Zufall, wenn ein Hamburger Bett auch in Möbelhäusern wie IKEA oder Poco angeboten wird. Vielmehr kann es vorkommen, dass Hilfe zur Erstellung im Netz geboten wird. Bereits die Liste der Maße und Materialien wäre wichtig und macht einen wesentlichen Teil der Arbeit aus.

Da es sich ausschließlich um ein selbstgebasteltes Bett handelt, gibt es keinen Testbericht zu diesem Artikel. Es ist nicht zu erwarten, dass überhaupt Tests zum Hamburger Bett durchgeführt werden. Das Gleiche gilt für andere Betten, die ebenfalls die Optik von Essen jeglicher Art aufweisen. Zudem ist nicht zu erwarten, dass praktische Erfahrungen anderer Nutzer nachgelesen werden können.

Woher kommt der Trend eines Hamburger Betts?

Die Liebe zum Essen hat irgendwann dazu geführt, dass sich wahre Liebhaber mit der Umsetzung der Optik zu einem Bett befasst haben. Dennoch sind diese Betten selten und lassen sich dennoch nicht als Trend beschreiben. In einer schlichten Variante wird es ebenfalls als Katzenbett angeboten und stellt dabei das Brötchen dar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Alternativen zum Hamburger Bett gibt es?

Wer sich gerne in Essen legen und es nicht nur auf den Speiseplan setzen möchte, muss sich nicht unbedingt für das Hamburger Bett entscheiden. Auch Sushi und Spaghetti stellen eine Alternative dar. Da es sich sowieso zumeist um eine Sonderanfertigung handelt, lässt sich mit Fantasie alles umsetzen, was das Herz begehrt. Auch belegte Brote und Pizza lassen sich mit Einfallsreichtum umsetzen.

Was sind die Besonderheiten am Hamburger Katzenbett?

Das Hamburger Katzenbett ist für die vierbeinigen Mitbewohner. Das Körbchen hat einen Deckel, der in der gleichen Farbe gehalten ist. Die jeweiligen Ränder vom unteren und oberen Teil sind weiß. Die Katze kann an der Öffnung in das Körbchen schlüpfen und hat ein Nest, welches einen sicheren Schlafplatz und ein Rückzugsort darstellt.

Weitere Empfehlungen der Redaktion:

Kommentare sind deaktiviert.