Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Betterweiterung 

Eine Betterweiterung ist ein Mehrzweck-Möbelstück, das dazu verwendet werden kann, das Bett zu vergrößern – egal, ob gewöhnliches Bett oder Boxspringbett. So lassen sich Dinge darunter verstauen oder kann die Bett-Erweiterung sogar als zusätzliche Sitzgelegenheit dienen. Bettverlängerungen sind überraschend erschwinglich und in einer Vielzahl von Stilen erhältlich. Wenn Sie nach einer günstigen und unkomplizierten Möglichkeit suchen, mehr Platz in Ihrem Schlafzimmer zu schaffen, sollten Sie den Kauf in Betracht ziehen.

Die besten Betterweiterungen in der Übersicht – Online günstig kaufen

Kaufberatung für die Bettverlängerung – Das Wichtigste auf einem Blick

  • Länge: Wenn Sie nur wenig Platz haben und Ihr Bett nicht sehr lang ist, sollten Sie eine kurze Verlängerung wählen, die die Winkel oder das Gleichgewicht nicht stark verändert. Wenn Sie jedoch mehr Stauraum unter dem Bett benötigen, ist eine längere Variante eine gute Option.
  • Gewicht: Wenn die Betterweiterung viel Gewicht tragen muss, sollten Sie eine Verlängerung aus Metall kaufen. Wenn Sie jedoch nur leichte Gegenstände oder verstauen möchten oder leichte Personen darauf Platz finden sollten, ist Holz eine gute und günstige Möglichkeit.
  • Farbe und Design: Wenn Sie Ihr Bett mit vorhandenen Möbeln kombinieren möchten und das Ganze nicht zu sehr auffallen soll, sollte man in Erwägung ziehen, dass eine Erweiterung in der gleichen Farbe wie das Bettgestell oder Kopfteil herangezogen werden sollte.
  • Material: Ein Stoffbezug gilt als gute Investition, sodass man diesen nachts überziehen kann und so das Gestell sauber bleibt. Außerdem lässt sich die Betterweiterung auf diese Weise komfortabler gestalten.

Betterweiterung für Babys – Spezielle Modelle aus dem Handel

Günstige Betterweiterungen sind oft aus Holz gefertigt und werden oft als zusätzlicher Stauraum unter dem Bett verwendet. Andere Bettverlängerungen können aus Metall oder Stoff statt aus Holz hergestellt sein und für einen ähnlichen Zweck verwendet werden.

Angenommen, Sie möchten ein Zimmer komfortabler und funktionaler gestalten. In diesem Fall sollten Sie den Kauf einer Erweiterung für das Kinderbett des Babys in Betracht ziehen. Es gibt viele verschiedene Stile und Größen, um einen komfortablen Schlafbereich zu erschaffen. Mittels einer Bettverlängerung für Babys kann dann mehr Platz hergerichtet werden.

Viele Eltern verwenden gerne Bettverlängerungen, weil sie ihre Kinder bis zum letzten Moment alleine schlafen lassen. Babys benötigen viel Fürsorge und Liebe, und manche Eltern wollen so viel Zeit wie möglich mit ihrem Baby verbringen. Wenn Sie eine Betterweiterung anstelle eines Kinderbettes oder Wickeltisches verwenden, können Sie das Kind ganz nah bei sich haben, ohne zu viel Platz im Schlafzimmer zu beanspruchen.

Allerdings kennt niemand Ihr Kind besser als Sie selbst. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Baby in der Nacht zusätzlichen Komfort benötigt, sollten Sie vielleicht ein größeres Kinderbett statt einer Bettverlängerung in Betracht ziehen. Eine Bettverlängerung für das Baby ist jedoch eine erschwingliche Alternative.

Betterweiterung: Boxspringbett – 50 cm Variante besonders beliebt

Bettverbreiterung Die Betterweiterung für das Boxspringbett wird in verschiedenen Varianten und Größen angeboten. Zumeist bietet sich die 50 cm Variante an, sodass ein halber Meter zusätzlicher Platz dann auf dem Boxspringbett geschaffen wird. Im Handel gibt es auch ganze Sets. Für ein 1,40 m Bett gibt es außerdem die praktische Möglichkeit rechts und links zwei gepolsterte Erweiterungen mit je 20cm zum Einstecken zu verwenden. Diese lassen sich im Zweifel auch individuell fertigen.

Gibt es eine Familienbett Betterweiterung bei IKEA?

Auch IKEA bietet Betterweiterungen an, jedoch nur online. Ikea verkauft keine Bettverlängerungen in den Geschäften vor Ort und wird es wahrscheinlich auch in Zukunft nicht tun. Wenn Sie daran interessiert sind, eine Ikea-Bettverlängerung zu kaufen, bietet sich der Blick in den online Shop oder auf alternative Marktplätze wie Amazon oder eBay an. Diese bieten auch Varianten für das Familienbett an.

Die besten Betterweiterungen für Kinder müssen hochwertig sein

Die Bettverlängerung für Kinder muss langlebig sein und sich sicher herausziehen und verstauen lassen, wenn sie nicht gebraucht wird. Sie sollte lang genug sein, um alle Kinder und ihre Spielsachen aufzunehmen. Am besten kaufen Sie eine Verlängerung mit abgedeckten Rädern, die den Boden nicht zerkratzen.

  • Vielleicht möchten Sie sogar eine Variante mit einem kleinen Polster in Erwägung ziehen, damit die Kinder auf der Verlängerung wie auf einem Trampolin springen können, ohne sich um die Sicherheit des Holzes oder Metalls zu sorgen zu müssen.
  • Die Betterweiterung ist als Ersatz für ein zusätzliches Kinderbett oder einen Wickeltisch gedacht und hat normalerweise eine ähnliche Form, ist aber durch breite Latten oder Eisenstangen verlängert, um mehr Gegenstände unterzubringen.
  • Kinder können nicht krabbeln oder laufen, daher sollte die Bettverlängerung immer außerhalb ihrer Fallreichweite sein.
  • Andernfalls können Kinder herunterfallen und sich oder andere verletzen.
  • Deshalb ist es ratsam, wenn die Bettverlängerung herausnehmbar oder klappbar ist und bei Nichtgebrauch wieder verstaut werden kann.

Obwohl viele günstige Betterweiterungen weniger hochwertig erscheinen oder eine Verletzungsgefahr mitbringen, sollten vor dem Kauf Bewertungen anderer Kunden berücksichtigt werden. Oft haben billige Modelle auch die falschen Maße. Bettverlängerungen von minderer Qualität können sehr unsicher sein.

Fazit

Eine Betterweiterung kann einen großen Unterschied im hauseigenen Schlafzimmer machen. Die Bettverlängerung kann einen zu kleinen Raum in einen komfortablen Ort zum Entspannen verwandeln oder den zusätzlichen Stauraum bieten, der benötigt wird, um mehr Ordnung zu schaffen. Wenn Sie nach einer erschwinglichen Möglichkeit suchen, mehr Platz auf dem Bett zu schaffen kann der Kauf einer Bettverlängerung sinnvoll erscheinen.

Weitere Empfehlungen der Redaktion:

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.