Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Tischgeschirrspüler Erfahrungen – Lohnt sich ein Mini Geschirrspüler?

Wenn Sie nicht das Budget oder den Platz für einen großen Geschirrspüler haben, aber trotzdem nicht viel Zeit mit dem Schrubben von schmutzigem Geschirr verbringen wollen, kann es sich möglicherweise lohnen einen Tischgeschirrspüler zu kaufen. Diese Modelle sehen zwar winzig aus, bieten aber Platz für bis zu sechs Gedecke (ein Gedeck besteht aus einem Teller, einer Schüssel, einem Glas, einer Gabel, einem Messer und einem Löffel) und benötigen in der Regel keinen zusätzlichen Anschluss an den Wasserhahn in der Küche. Welche Erfahrungen haben Kunden generell und welche Modelle sind zu empfehlen? Die Top 3 finden sich am Ende dieses Ratgebers.

Welche Tischgeschirrspüler Erfahrungen gibt es?

Das Netz bietet einige Tischgeschirrspüler Tests und Erfahrungen. Das Thema Reinigungsleistung ist gegenüber den großen Brüdern oft ohne Frage eine Schwäche der Mini-Geschirrspüler. Die Fleckenentfernung  ist bei vielen Modellen aus dem mittleren bis hohen Preissegment aber sehr vergleichbar oder manchmal sogar besser als bei einigen Geschirrspülern in voller Größe.

  • Die normale Zykluszeit beträgt im Durchschnitt etwa 100 Minuten, was mit den Zykluszeiten anderer Geschirrspüler vergleichbar ist.
  • Viele Mini-Spülmaschinen bieten auch eine recht gute Auswahl an Programmen zur Auswahl: Darunter Eco, Glass, Speed und 360° Wash oder Heißdesinfektion.
  • Mit einer zusätzlichen Trocknungsoption, einem digitalen Display und einem eleganten Äußeren können Tischgeschirrspüler unter der Spüle und über der Spüle zugleich eine gute Figur machen.
  • Erfahrungen zufolge sind Nachteile häufig, dass der Schlauch nicht gut verlegt werden kann oder dass zu wenig Maßgedecke gereinigt werden können.

Die Vorteile und Nachteile muss jeder für sich selbst abwiegen. Auch die Lautstärke kann für den einen zu laut, für den anderen hingegen angemessen sein. Viele Tischgeschirrspüler Erfahrungen zeigen deshalb, dass die Kritikpunkte oft von Kunde zu Kunde variieren, ein solcher Mini-Geschirrspüler vor allem aber für kleine Haushalte geeignet und dort praktisch ist. Es lohnt sich insgesamt auf das Thema Garantie zu schauen und auf renommierte Hersteller zurückzugreifen.

Tischgeschirrspüler in Schrank einbauen oder unter der Spüle nutzen?

handwaesche-tischspuelmaschineDiverse Tischspülmaschine Erfahrungen zeigen, dass die meisten Kunden die Modelle auf der Küche nutzen und eher selten die Geräte in einen Schrank einbauen oder unter der Spüle nutzen. Je nach Modell ist aber auch dies durchaus möglich. Durch die kleinen Maße findet die Mini Geschirrspülmaschine in der Regel pauschal gesagt an jedem Ort ihren Platz.

Zumeist ist auch keine Installation notwendig, da sie nahezu überall einfach eingesetzt werden kann. Notwendig ist lediglich ein Stromanschluss, zumeost etwa 5 Liter Wasser und ein Eimer. Dies genügt bei ganz einfachen Modellen wie der Klarstein Amazonia vollkommen. Wird das Gerät dann nicht mehr gebraucht, so kann es einfach und platzsparend verstaut werden oder auf dem Platz verweilen.

Medion und Klarstein Amazonia Tischspülmaschine: Erfahrungen und Testberichte

Der MEDION Mini Geschirrspüler gehört zu den Modellen mit der besten Preis-Leistung. In diversen Tests schneidet das Gerät aufgrund der einfachen Bedienbarkeit, der vielen Programme und der soliden Verarbeitung gut ab. In kleinen Küchen findet das Gerät deshalb sehr gut Platz und macht dort eine besonders gute Figur. Für große Familien ist der Medion Tischgeschirrspüler Erfahrungen zufolge eher nicht gut geeignet. Besser als von Hand zu spülen ist ein solches Gerät aber auf alle Fälle. Es handelt sich dabei um eine zeit- und energiesparende Lösung.

Ebenfalls schneidet das Modell mit der Bezeichnung Klarstein Amazonia recht solide ab und kann in diversen Tests mit etwa 85% der Stimmen überzeugen. Allerdings können hier etwas weniger Gedecke gewaschen werden, als der Hersteller verspricht, dies tut bei vielen Kunden allerdings keinen Abbruch.

Auch hier ist zu empfehlen das Modell eher bei einem kleinen Haushalt zu nutzen, beziehungsweise wenn weniger oft gespült werden muss. Ebenfalls werden hier ECO und Speed Programm sowie eine 360 Grad-Waschfunktion angeboten. Auch designtechnisch muss sich diese Tischspülmaschine nicht verstecken.

Weitere Empfehlungen der Redaktion:

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.